Azubi aus Hartmannsdorf gehört zu den Besten

Veröffentlicht am: 04. Dezember 2019

Burgstädt/Hartmannsdorf-Die Sächsische Industrie- und Handelskammer hat die besten Jungfacharbeiter des Jahres 2019 ausgezeichnet. Zu den besten vier Absolventen gehört auch Tobias Schurig (3.v.r.), der beim Don Bosco Jugend-Werk Sachsen in Hartmannsdorf eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik in der Fachrichtung Montagetechnik absolviert hat. Er sowie die drei anderen Landesbesten haben ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut” abgeschlossen.

Insgesamt 74 Absolventen einer beruflichen Ausbildung wurden von den sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) Chemnitz, Dresden und Leipzig als Sachsens beste Jungfacharbeiter des Jahres 2019 ausgezeichnet.

RefÖA, Foto: IHK Chemnitz/W.Schmidt