Aktionen und Projekte unterstützen

Mit viel Engagement organisieren Privatpersonen, Pfarreien, Schulen oder Firmen immer wieder Hilfsaktionen, Spendenmaßnahmen und Projekte für die Arbeit der Salesianer Don Boscos zugunsten junger Menschen im In- und Ausland. Mit unserem Projektservice möchten wir Sie mit den richtigen Projekten zusammenbringen. Eine hohe Qualität der Projektarbeit, sicherer Transfer der Gelder und die vereinbarte Mittelverwendung werden garantiert.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen beispielhaft einige aktuelle Projekte vor, die derzeit Unterstützung benötigen. Sollten Sie darüber hinaus Interesse an Informationen über Projekte haben, so wenden Sie sich an Frau Lucia Montiel in unserer Spendenverwaltung. Frau Montiel hilft Ihnen gerne weiter, vermittelt den Kontakt zu unseren Einrichtungen und/oder unterstützt Sie auch bei der Realisierung von Kooperationsprojekten und bei Spendenaktionen.

Weitere Informationen und Kontakt

Lucia Montiel
Tel. 089 / 48 008-457
montiel@donbosco.de

 

Projektbeispiele

Wenn Sie eines der folgenden sechs Projekte unterstützen möchten, geben Sie bitte bei Ihrer Überweisung (im Feld "Ihre Nachricht"/Verwendungszweck) die Projektbezeichnung und den Ort an, damit wir Ihre Spende zuordnen können. Zum Online-Spendenformular

 

Im Offenen Tagestreff "Back in Future" können sich Jugendliche in der Suchtsprechstunde therapeutisch beraten lassen.
Projekt 1: Suchtsprechstunde für Jugendliche

Ort: Don Bosco Jugendwerk, Nürnberg

Beschreibung: Durch den Offenen Tagestreff „Back in Future“ ist das Don Bosco Jugendwerk Nürnberg eine beliebte Anlaufstelle für junge Menschen, die auf der Straße leben. Ein Großteil der Besucher hat Suchterfahrung und lebt, verbunden mit der Lebensrealität auf der Straße, einen riskanten Suchtmittelkonsum. In der Offenen Jugendspezifischen Suchtsprechstunde haben sie die Möglichkeit, sich in einem vertrauten und sicheren Rahmen von einer Suchttherapeutin beraten zu lassen. Das Angebot ist bewusst niederschwellig und unkompliziert gehalten - gleich vor Ort und ohne vorherige Anmeldung, um möglichst vielen Jugendlichen Zugang zu Beratung und Hilfe zu ermöglichen.

Förderhöhe: 8.500,- Euro

 

Projekt 2: Spielgeräte für sinnvolle Freizeit

Ort: Don Bosco Jünkerath

Beschreibung: Don Bosco Jünkerath zeichnet sich sowohl durch ein großes Freizeitgelände als auch einen großen Spielesaal aus. Dieses besondere Angebot stößt bei allen Gruppen/Klassen auf positive Resonanz. Hierbei verfügt Don Bosco Jünkerath über eine Vielzahl von Spielemöglichkeiten, angefangen von Ballspielen bis hin zu verschiedenen Spieleangeboten wie Billard, Kicker, Kartenspiele, Tischtennis und vieles andere mehr. Durch die starke Nutzung sind die meisten Spielgeräte abgewirtschaftet, gehen kaputt oder es sind Verluste zu beklagen. Um die Freude am Spieleangebot zu erhalten, ist es wichtig, entsprechendes Material wie Fußbälle, Bälle für Volleyball und Basketball, Billardkugeln, Queues und Kickerbälle nachzukaufen und auch in neuere moderne Spielgeräte zu investieren.

Förderhöhe: 2.500,- Euro

 

Benediktbeuern-Mutter-Kind-Freizeit-2019_IMG_20190617_152028_web
Projekt 3: „Voll das Leben“ für Alleinerziehende

Ort: Jugendbildungsstätte Aktionszentrum, Benediktbeuern

Beschreibung: Mit diesem Projekt wollen wir Alleinerziehenden mit ihren Kindern aus prekären Milieus (Kontakte aus salesianischen Jugendhilfeeinrichtungen) ermöglichen, aus der „Isolation“ zu kommen, Begegnung mit Gleichaltrigen fördern und die Persönlichkeit stärken. Oft sind diese Familien noch nie und nun durch Corona über den engeren Bereich ihrer Wohnorte herausgekommen. Dadurch ist ihr Erlebnis-, Erfahrungs- und Bildungshorizont erheblich eingeschränkt. Mit verschiedenen Angeboten wie Erlebnispädagogik, kreatives Gestalten, Rollenspiele und spirituelle Impulse wird die Persönlichkeitsbildung unterstützt, das Selbstbewusstsein und Vertrauen gestärkt. Dieses Angebot kann auch langfristig dazu beitragen und helfen, innerfamiliäre Konflikte zu reduzieren.

Förderhöhe: 3.500,- Euro

 

 

Projekt 4: Erlebnispädagogik: Materialien und Spiele 

Ort: Jugendbildungsstätte Aktionszentrum, Benediktbeuern

Beschreibung: Don Bosco und der Spielhof gehören zusammen. Freizeitmöglichkeiten sollen in der Don Bosco Jugendherberge und dem Aktionszentrum erweitert und/oder altes Material ausgetauscht werden. Die freie Zeit sinnvoll mit sportlichen oder kreativen Angeboten zu nutzen, ist das pädagogische Anliegen. Daneben dienen vor allem das Kletterangebot und die Erlebnispädagogik der Entwicklung der Persönlichkeit und der Sozialkompetenz bei den jungen und jugendlichen Gästen.

Förderhöhe: 3.000,- Euro

 

 

Die Jugendlichen in den Jugendhilfegruppen und im Jugendwohnen erhalten an Festtagen kleine Geschenke.
Projekt 5: Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke

Ort: Salesianum, München

Beschreibung: Bis zu 50 junge benachteiligte Frauen und Männer, vorwiegend mit Fluchthintergrund, finden in unseren Jugendhilfegruppen und vermehrt im Jugendwohnen eine Heimat auf Zeit. Die gelebte Integration, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, die Vermittlung von Festkultur, die persönliche Wertschätzung sind dabei Ziele unserer Arbeit. Die Finanzierung von Geschenken ist allerdings über die öffentlichen Mittel nicht gegeben. Mit einem Zuschuss können kleine Geschenke zu den jeweiligen Festtagen überreicht werden.

Förderhöhe: 2.000,- Euro

 

 

Neben einer vorhandenen Ladestation soll künftig ein Lastenfahrrad zu einer nachhaltigen Lebensweise beitragen.
Projekt 6: Mobilität

Ort: Salesanium, München

Beschreibung: Die Bewahrung der Schöpfung und nachhaltige Entwicklung ist uns ein großes Anliegen und wir wollen dazu gerne einen Beitrag leisten. So ist es in der Großstadt sicherlich zielführend, für kleinere Einkäufe und Besorgungen Fahrrädern den Vorzug zu geben. Mithilfe eines Lastenfahrrades könnte auf den Einsatz von KFZ im Sinne der Nachhaltigkeit des Öfteren verzichtet werden.

Förderhöhe: 5.000,- Euro